Jetzt brauchen wir eure gute Energie! Vom Warten auf die Zulassung

Die letzten Wochen waren trubelig, anstregend, aufregend und unglaublich schön. Mit unseren fantastischen HelferInnen haben wir die letzten Bretter verplankt und arbeiten immer noch am Feinschliff. Wir haben aber auch mit Stolz und Tränen in den Augen erleben dürfen wie die Panther Ray in den Himmel und dann in die Spree gekrant wurde und schwimmen lernte. Dank eines vom Berliner Wasser- und Schiffahrtsamt genehmigten Sondertransports wartet sie jetzt in ihrem zukünftigen Heimathafen, wo sie sich unruhig nach ihren ersten Fahrten sehnt. So wie wir…Denn leider haben wir unsere Zulassung noch nicht bekommen. Unerwarteterweise gestaltet sich die Situation etwas schwieriger als gedacht und ist politisch zudem geladen. Wenn wir ganz viel Glück haben, geht es diese Woche schnell, aber aus unserer Erfahrung – wir haben den Antrag vor gut zwei Wochen eingereicht – sollten wir nicht darauf zählen.

Für die bereits geplanten Fahrten haben wir diejenigen bereits informiert, die es betrifft. Unsere Dankeschöns „Vinyasa Floß“, „Sekt auf Floß“, „Techno und Torte“ finden diese Woche trotzdem statt. Wir können zwar nicht fahren, aber das Wetter wird grandios und wir wollen es uns nicht nehmen lassen bei Strahle-Sonnenschein in die Spree zu hüpfen. Die Panther Ray liegt in einem wunderbaren Hafen und auch unseren Liegeplatz wollen wir feiern. Dazu bekommt ihr alle auch noch eine Email zu den jeweiligen Terminen.

Ich wünschte, wir hätten bessere Nachrichten. Wir alle wollen aufs Wasser! Aber wir wollen uns davon auch nicht die Floß-Stimmung verderben lassen. Also, schickt uns gute Energie und drückt ganz fest die Daumen! Wir halten euch auf dem Laufenden.

Nadja